Corona-Info

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat am 16.05.2020 in der Anlage VIII die Regelungen für Freibäder veröffentlicht. Diese betreffen den Betreiber, die Mitarbeitenden des Freibades sowie die Badegäste. 


Was müssen wir als Betreiber tun?

  • Wir stellen Desinfektionsspender auf.
  • Wir weisen Euch mit Bodenmarkierungen auf den Abstand hin.
  • Wir müssen einige Bereiche absperren.
  • Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig sämtliche Flächen.
  • Wir müssen die Besucherzahlen begrenzen (max. 1.000).
  • Wir tragen einen Mund-Nasen-Schutz beim Kundenkontakt im geschlossenen Raum.
  • Wir legen Bahnen für schnelle und gemütliche Schwimmer fest. 

Was bedeutet das für Euch?

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

  • Ihr haltet bitte in allen Bereichen die gebotenen Abstandsregeln ein.
  • Ihr desinfiziert Euch die Hände.
  • Ihr tragt einen Mund-Nasen-Schutz im Kassenbereich, sanitär Bereich, in allen geschlossenen Räumlichkeiten sowie in Warteschlangen.
  • Es darf nicht überholt werden. 

Öffnungszeiten:

Das Freibad ist, unabhängig vom Wetter, in jedem Fall zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montags bis freitags: 06.00 – 10.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr
Samstags sowie sonn- und feiertags: 07.00 – 10.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr

Darüber hinaus wird der Betreiber - wie auch in der Vergangenheit - in Abhängigkeit von den Wetterverhältnissen nach seinem freien Ermessen entscheiden, auch ganztägig zu öffnen. Dies wird am Vorabend über die Homepage und Facebook entsprechend kommuniziert.