Zwote mit Unentschieden gegen SV Borbeck

Fußball | Herren | Kreisliga C

SV Borbeck – RuWa Dellwig II 1:1 (0:1)

 

Am gestrigen Sonntag war unsere Zwote zu Gast beim SV Borbeck auf heimischen Kunstrasen.

Trainer Bieker konnte wohl heute die richtigen Worte finden, so dass unsere Ruwaner stark begannen.

Der Ball lief und man hatte das Gefühl, die Jungs wollten ein Lebenszeichen setzen. So belohnte man sich nach einer guten Kombination mit dem 0:1 durch unsern Franzi.

Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand.

Bei sommerlichen Temperaturen und 30°Grad auf dem Centercord, merkte man bei dem ein oder anderen die fehlende Kondition.

Aber heute lief jeder für jeden und somit ergab sich ein offener Schlagabtausch.

…bis es eine (Uhlreich Gedächtnissstunde) gab und unser Schnapper den Borbecker Stürmer zum 1:1 einlud.

Dies war somit der Endstand.

 

Trainer Bieker nach dem Spiel:

“ Heute habe ich viel Positives gesehen und vor allem ein Team, was ich sehen wollte,dass jeder für den anderen rennt und trotz des Patzers unseres Schnapper damit nicht aufgehört hatt.

Drei Punkte wären verdient gewesen, aber leider reichte es nur zu einem Punkt.

Damit sind wir aber im Vergleich zu denn letzen Wochen zufrieden.“

 

Tor für RuWa :

Nymbele (17min.)

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.