Spielabbruch der Ersten gegen Tura 86

Fußball | Herren | Kreisliga A

TuRa 86 : RuWa Dellwig

[SPIELABBRUCH BEIM STAND VON 1:3]

 

In einer von vielen unfairen Momenten gespickten Partie, wurde dass Spiel beim Stand von 1:3 für unsere „Erste“ vom Schiedsrichter abgebrochen.

Auslöser war eine Rudelbildung gegen den Schiedsrichter, nachdem er einem TuRa Spieler die rote Karte (Ellenbogenschlag gegen den Körper des Schiedsrichters) zeigte.

 

Die Partie dürfte somit am „grünen Tisch“ mit 2:0 für unserer Team gewertet werden.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.