Medaille für Meier

Beim 51. Nando-Burchardt-Schwimmfest im Essener Thurmfeld bestritten die Ruwa-Schwimmer den ersten Wettkampf des Jahres. Die beiden Jüngsten, Mia Kontny und Leana Frank (beide Jg. 2009), schwammen ihre 25 m-Rückenstrecke ganz souverän und konnten sich dabei um eine und eine halbe Sekunde verbessern. Leana erhielt  für den fünften Platz eine Urkunde, Mia wurde Achte.

Über abwechslungsreiche 100-m-Lagen mussten Nina Richter (Jg. 2006/1:49:31) und die Geschwister Marina (Jg. 2007/1:48,72) und Justin Siewert antreten. Justin schlug sich bei seiner Premiere auf dieser Strecke wacker und wurde mit 1:51:01 Vierter.

Eine Bestzeit erreichte Marina über 50 m Brust mit 00:52,27 und Platz 5. Teamkollegin Greta Goerke wurde mit 00:52,92 im selben Wettkampf Sechste.

Gleich drei Bestzeiten gelangen Daniel Meier (Jg. 1997). Über 50 m Brust durfte er mit 00:34,87 in der Gesamtwertung der offenen Klasse eine Medaille für den 3. Platz mit nach Hause nehmen.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.