Knappe Derbyniederlage unserer Zwoten

Herren | Kreisliga C

DJK Dellwig 10 II : RuWa Dellwig II 4:3 (1:1)

 

Die Zweite Mannschaft verliert knapp das Rück-Derby

Am Sonntag ging unsere 2. Mannschaft motiviert in das zweite Dellwiger Derby beider Reserven.In der 1. Halbzeit kam man gut in Fahrt und konnte durch Kevin Peschke mit 1:0 in Führung gehen.Dann aber der bittere Nachgeschmack in der 19 Min.

Nach einer Notbremse unseres Torhüters musste dieser mit „Rot“ vom Platz und einer unserer Feldspieler ins Tor. Schon war der gemachte Plan vom Koster/Bieker Team zerstört und man wurde dann kurz vor der Pause mit dem 1:1 nochmal bestraft , nach dem man zuvor zwei eigene Chancen nicht nutzte.

In der 2. Halbzeit konnte DJK aus der Überzahl Kapital schlagen und führte bis zur 75 Min. mit 4:1. Unser Zweite, die nun angeschlagen war, kämpfte sich aber nochmal ran und kam kurz vor Schluss noch auf 4:3 heran.

Leider blieb es aus RuWa- Sicht dabei.

 

Co. Trainer Bieker nach dem Spiel:

“ Ich kann den Jungs das Kämpferherz nicht absprechen und bin stolz, dass sie nach 70 Min. mit 10 Mann – und bei diesen Platzverhältnissen – noch einmal ran kommen konnten.“

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.