Swim & Run geht in die zweite Runde

Auch in diesem Jahr veranstaltet RuWa Dellwig den Mehrkampf aus Schwimmen und Laufen im Freibad Dellwig.

Wer am Ostersamstag beim Ostereiersuchen im Freibad war, der konnte bereits feststellen wie ordentlich und sauber die Anlage Wochen vor der Saisoneröffnung aussieht. Bereits im März fing Bademeister Sven Prochnow mit seinem Team an das Areal auf Vordermann zu bringen. Die Stadt erneuerte in den Wintermonaten Teile der Technik und die Pumpe, welche für die Erwärmung des Schwimmerbeckens verantwortlich ist, wurde ausgetauscht und läuft bereits um das Wasser bis Saisonbeginn auf 26 °C zu erwärmen.

Auch die Vorbereitungen für die ersten Veranstaltungen laufen auch Hochtouren. Das traditionelle Anschwimmen am letzten Samstag des Aprils ist fest in den Terminkalendern der Stammgäste eingetragen. Vorsitzender Krause freut sich, wie jedes Jahr den Startschuss geben zu dürfen: „ Für mich persönlich sind die Außentemperaturen meistens noch zu kühl, aber unsere Gäste erfreuen sich am beheizten Becken und sind nach dem ersten Schwimmgang hart im Nehmen, wenn sie den Gang zu den Duschen antreten.“

Am 14. Mai findet zum zweiten Mal der Swim & Run rund um das Areal des Hesse Geländes statt. Nachdem im Vorjahr circa 100 Teilnehmer sich im Wasser und zu Land duellierten, haben sich bisher etwa 60 Teilnehmer angemeldet. Geschäftsführer Harald Wittig hofft auf weiteren Zuspruch: „Die Veranstaltung kam im vergangenen Jahr trotz des schlechten Wetters gut an. Wir hoffen auf weitere Anmeldungen, auch wenn an diesem Tag Landtagswahlen und Muttertag ist, damit die Wettkämpfe noch spannender sind als im Vorjahr“

Wer also Lust hat sich sportlich zu betätigen und die nette, familiäre Stimmung genießen möchte, kann sich unter www.ruwa-dellwig.de anmelden.