Debüt im Freibad

Bei kühlen 15 °C starteten fünf Ruwaner im schönen Freibad am Kruppsee in Duisburg-Rheinhausen. Trotz der frischen Temperaturen schwammen alle Teammitglieder persönliche Bestzeiten, vielleicht auch, weil sie möglichst schnell wieder aus dem Wasser wollten.

Ihr Wettkampfdebüt gab Greta Goerke über 50 m Brust. Mit 00:54,99 min. wurde sie prompt Dritte. Auch Jason Kurpick ging wieder an den Start. In der vergangenen Woche hatte er über 100 m Rücken noch den 14. Rang in der AK 2005 bei den Bezirksmeisterschaften belegt, nun musste er dreimal im Freibad schwimmen. Mit dem 6. Platz über 50 m Rücken (00:44,35), dem 9. Platz über 50 Brust (00:51,56) sowie einer neuen Bestzeit über 100 m Freistil (01:37,91) konnte das Talent wieder glänzen. 

Sinah Koblitz hatte ihr Erfolgserlebnis über 50 m Brust mit Platz 9 (00:50,43). Marina Siewert blieb über 50 m Rücken unter einer Minute (00:59,42). Über 50 Brust wurde sie Siebte (01:00,60). Nina Richter war auf der 50 m-Rückenstrecke gut (00:52,94) und auch die Zeit über 100 m Freistil konnte sich sehen lassen (01:47,40). Lediglich mit dem Rennen über 50 m Brust war Nina selber nicht zufrieden (00:54,93).

 Alles in allem hatten Sportler und Trainer Spaß im Freibad, auch wenn das Wasser von allen Seiten kam.